Vimercate, Italien (ots/PRNewswire) – Nilox (http://www.nilox.com), die italienische Marke für Sport- und Freizeittechnologie der Esprinet Group, setzt sein Wachstum im Hightechsegment des Bereichs E-Mobilität fort und übernimmt damit die Marktführung in Italien, Spanien und Portugal.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/780372/Nilox_logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/780371/Nilox_E_Mobility.jpg )

Das Management schätzt anhand der GfK-Daten, dass in den ersten 9 Monaten des Jahres 350.000 E-Boards in Italien, Spanien und Portugal verkauft wurden, und die Nachfrage nach E-Rollern stieg deutlich an. Auch E-Bikes sind immer mehr gefragt, obwohl diese Zahl noch nicht intern überwacht wird.

Nilox ist nach den kombinierten Daten die meistverkaufte Marke für die drei Märkte. Außerdem ist der Marktanteil von Nilox in Italien, wo das DOC Hoverboard im September als Bestseller bestätigt wurde, mehr als doppelt so groß wie der des nächsten Mitbewerbers. Auch auf den sozialen Medien ist Nilox die beliebteste E-Mobilitätsmarke mit einer Anhängerschaft von 273.000 Fans.

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!

“Da Frankreich und Deutschland seit Kurzem die Nutzung von E-Rollern auf Radwegen zulassen, erwarten wir die gleiche Entwicklung auf anderen Märkten, mit privat wie auch gemeinsam genutzten Fahrzeugen. Wir sind bemüht, uns als Topmarke für E-Mobilität in Europa zu positionieren”, sagt Michele Bertacco, Vertriebs- und Marketingdirektor von Nilox.

Informationen zu Nilox:

Nilox (http://www.nilox.com) ist die Technologie-Marke der Esprinet Group für Sport- und Freizeitaktivitäten. Dank konstanter Investitionen in Forschung und Produktvermarktung ist Nilox inzwischen eine der bekanntesten Marken auf dem Markt für Sport- und Freizeittechnologie. Nilox hat sich weltweit zur italienischen Marke Nummer eins für Action Cams entwickelt und liegt in Italien auf Platz zwei in Bezug auf Verkaufszahlen. Nilox ist außerdem die bekannteste Marke im Bereich Hightechmobilität auf Zweirädern. Dem Erfolg des DOC Hoverboards folgten sehr schnell die E-Skates, Elektro-Roller sowie eine Palette von E-Bikes. Das Markenportfolio wird durch Wearables, Business-Rucksäcke und professionelle IT-Lösungen vervollständigt. Inzwischen ist Nilox der Sponsor einiger der legendärsten Fußballvereine in Italien und weltweit der Partner für die berühmtesten Moto-GP- und Cycling-Champions.

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

Paola Bramati
Marketing Communication Specialist
Nilox – Esprinet S.p.A Tel. +39-02-404961

Mobil +39-346-6290-054 paola.bramati@esprinet.com

Original-Content von: Nilox, übermittelt durch news aktuell