Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – “Chips” sind seit einiger Zeit sowohl in China als auch den USA ein heißes Thema. Die derzeitige RFID-Chip-Industrie kann den Bedarf der IoT-Entwicklung nicht decken: Es sind nur wenige Optionen verfügbar, auch sind diese teuer; Sendeleistung und -stabilität müssen verbessert werden; die Empfangsempfindlichkeit ist niedrig, die Entstörfähigkeit unzureichend.

Um diesen Problemen beizukommen, hat Waltonchain das Konzept des “Value Internet of Things” (VIoT) entwickelt. Das Unternehmen hat sich für die Erforschung und Entwicklung integrierter Schaltkreise von RFID-Tags und integrierter Schaltkreise von Readern eingesetzt, die sich für Anwendungen von Blockchain-Technologie eignen. Die integrierten Schaltkreise zeichnen sich durch ein integriertes Verschlüsselungs- und Entschlüsselungs-Beschleunigungsmodul aus, das auf der derzeitigen RFID-Technologie basiert, und ein für Anwendungen von Blockchain-Technologie geeignetes Kommunikationsschnittstellenprotokoll. Die Implementierung wird die Anwendung von Blockchain-Technologie in der Welt des Internets der Dinge (IoT) vorantreiben und folgende Probleme in der Anwendung von Blockchain-Technologie lösen:

- Es ist nicht nötig, dass jedes Tag Knotendaten speichert; es ist
  nur für die Signaturverifizierung verantwortlich.
- Die Hardware generiert automatisch nach dem Zufallsprinzip
  öffentliche und private Schlüssel, um die Sicherheit der
  IoT-Anwendungen zu gewährleisten - um sicherzustellen, dass das Tag
  unverwechselbar, authentisch und verfälschungsresistent ist.
- Die Tags können die Menge der gespeicherten Informationen
  reduzieren und so das Problem lösen, dass die Blockchain in
  IoT-Anwendungen mit großen Datenmengen überlastet wird.
- Die Hardware-Beschleunigung kann mit der Technologie asymmetrischer
  Verschlüsselung das Problem langsamer Verschlüsselung und
  Entschlüsselung lösen.
- Mit den Tags ist die Dezentralisierung von Objekt- und
  Asset-Management wirklich realisierbar, was ermöglicht, die Daten
  verfälschungsresistent zu machen. 

Es ist wahrscheinlich, dass Waltonchain sich durch seine weit verbreiteten Implementierungsprojekte bis 2020 zu einem der zehn führenden Blockchain-Projekte entwickeln wird. Das Unternehmen hat sich auch der Umsetzung des VIoT verschrieben – durch die wertvolle Implementierung von Blockchain-Technologie. Liu Cai, CTO von Waltonchain: “Das Hauptprinzip ist die Kerntechnologie. Nur, wenn wir an unabhängiger Innovation festhalten, können wir die Entwicklung von Chinas Chip-Industrie wirksam vorantreiben.” Waltonchain arbeitet nach eben dieser Strategie.

Waltonchain und eine zunehmende Zahl von Unternehmen in China bevorzugen bei Chips unabhängige Forschung und Entwicklung. Integrierte Schaltkreise werden künftig die “Hauptkampfarena” des wissenschaftlichen und technologischen Wettbewerbs zwischen Ländern sein und damit zur Entwicklung einer völlig neuen, vertrauenswürdigen, komplett offenen und nachverfolgbaren Welt beitragen.

Waltonchain setzt sich für die Schaffung eines Wirtschafts-Ökosystems ein, das Blockchain-Technologie mit dem Internet der Dinge integriert.

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!
Name des Unternehmens: Walton Chain (HK) Development Co., Limited
Kontakt-E-Mail: business@waltonchain.org
Website-URL: https://waltonchain.org/ 

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/685645/Silictec_RFID_Chip.jpg

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

86 755 26916625

Original-Content von: Silicon(Shenzhen) Electronic Technology Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell