London (ots/PRNewswire) – Unternehmen, die neue Technologien mit Daten und BPM vereinen und Wegbereiter in Bezug auf Automation sind, sind die erfolgreichsten in der Branche.

Intelligent Automation: Financial Services (IA:FS) (Intelligente Automatisierung für Finanzdienstleister) ist die erste Veranstaltung ihrer Art in einer führenden Reihe von Events zum Thema RPA und AI (KI):

- 60+ Redner vom Fach, die für führende Finanzdienstleister arbeiten,
  darunter The Bank of England, ING, HSBC, AXA, Fidelity
  International und Legal  General
- Die große Debatte: Gehört die intelligente Automatisierung zu
  Operations oder IT?
- 45+ informative und tiefgreifende Sitzungen 

Die dreitägige Konferenz, die vom 9. bis 11. Juli im Hurlingham Club abgehalten wird, umfasst Vorträge im TED-Stil, Live-Diskussionen sowie interessante, inspirierende und informative interaktive Diskussionssitzungen.

“Qualität und Werdegänge der Redner auf der Konferenz sowie die Meisterklassen waren ausgezeichnet”, sagt Rika Visser von der Websterbank.

Es werden u. a. folgende Themen angesprochen: die Umstellung von RPA auf kognitive Automatisierung, Pflege unstrukturierter Daten, Back-Office-Maschinenlernfähigkeit und Nutzung intelligenter Automatisierung zur Einhaltung gesetzlicher Auflagen.

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!

Auf der IA:FS-Konferenz erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit zu sehen, wie die Automatisierung neue Geschäftschancen eröffnet, sowie zur Zusammenarbeit mit einer diversen Gruppe von Führungskräften im Bereich Finanzdienstleistungen, von Bankern über Start-up-Unternehmer und C-Suite bis hin zu AI-Spezialisten.

Informationen zu Intelligent Automation: Financial Services: RPA reicht als Wegbereiter in der Automatisierung von Finanzdienstleistungen nicht mehr aus. Teilnehmer können sich auf der Konferenz Intelligent Automation: Financial Services 2018, die vom 9. bis 11. Juli im Hurlingham Club stattfindet, an den Klassenbesten messen.

https://bit.ly/2v5kwYZ

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

Florence Russell
enquire@iqpc.co.uk

Original-Content von: The PEX Network, übermittelt durch news aktuell