Peking (ots/PRNewswire) – IDC veröffentlichte einen IDC MarketScape-Bericht zum chinesischen E-Government-Cloud-Markt und entsprechenden Anbietern. Die Huawei Cloud-E-Government-Lösung schafft es in den Leader-Quadranten, wo sie eine dominierende Position einnimmt. Insbesondere wurde dieses Produkt für seine vorteilhafte umfassende Stärke und ein zukunftsfähiges strategisches Layout anerkannt. Laut des Berichts belegt die Huawei Cloud E-Government-Lösung den führenden Platz in drei wesentlichen Dimensionen: derzeitige Möglichkeiten, Strategien und Marktleistung. Das Ergebnis ist ein Beleg für die Branchenanerkennung der Huawei Cloud.

Die Huawei Cloud besteht aus privaten Clouds und öffentlichen Clouds und unterstützt eine flexible Bereitstellung in Form hybrider Clouds. Diese Cloud-Lösungen sind hauptsächlich für die IaaS-Ebene, aber lassen sich in einigen Projekten auf PaaS und Big Data für Regierungsdienste ausweiten. Die Lösung bietet eine Auswahl mehrerer Geschäftsmodelle für Regierungskunden, einschließlich Selbstbau, Lease und Pay-per-Use und hilft Kunden somit ihre digitalen Transformationsprozesse zu beschleunigen.

Die Huawei Cloud E-Government-Lösung richtet sich an die Bedürfnisse von Regierungskunden für intensiven Infrastrukturbau, Interoperabilität von Daten sowie intelligente Anwendungen und konzentriert sich somit auf Service-Szenarios wie z.B.: E-Government-Servicenetz, Plattform für Transaktion öffentlicher Mittel, Cloud-Aktivierung für geografisches Informationssystem (GIS), Beobachtung des wirtschaftlichen Betriebs, Plattform zum Teilen und Austauschen von Regierungsdaten, E-Government-Cloud mit zwei Ebenen, E-Government Cloud-Rechenzentrum und E-Government Big Data.

Aktuell bietet Huawei E-Government-Cloudlösungen für Regierungskunden in 16 Ministerialebenen, 15 Provinzebenen (wie z. B. Peking, Shanghai, Tianjin und Jiangxi) und über 200 Kommunal- bzw. Bezirks-/Kreisebenen (wie z. B. Guangzhou und Shenzhen) an. Außerhalb von China betreut Huawei ebenfalls über 100 Regierungskunden aus über 80 Ländern. Zusätzlich hat Huawei viele OpenLabs auf der ganzen Welt bereitgestellt, um die gemeinsame Innovation von Cloud- und Big Data-Technologien mit Kunden und über 300 Ökosystempartnern zu unterstützen. Als einziges Platin-Mitglied und Vorstandsmitglied von OpenStack in Asien ist Huawei zu einem Hauptbeitragenden für Open Source-Projekte geworden, was die Beziehung mit Partnern verbessert und Huaweis Glaubwürdigkeit auf internationaler Ebene ankurbelt.

Kontakt zum Autor dieser Meldung:

Anzeige

Aerzte ohne Grenzen!

Qiwei Li
+86 180-2533-9127
liqiwei2@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell